Über

Ostückenberg sucht. Auf alten Dachböden, in verstaubten Kisten. Im Pop, Jazz, Soul und Hip-Hop. Und ohne sich dabei zwanghaft gegen Altbekanntes zu wehren, findet der Leipziger Sänger und Gitarrist gemeinsam mit seiner Band wie zufällig seinen eigenen Sound – irgendwo zwischen Kaffeehaus-Rap und Jazz von der Straße.

Den vollständigen Pressetext gibt es hier zum Download.

Die Band

Ostückenberg . Gesang & Gitarre
Lars Kostjutschenko . Gitarre
Paula Wünsch . Kontrabass
Tilman Albrecht . Schlagzeug
Ludwig Müller . Trompete & Flügelhorn

Pressefotos

Hinweis: für Download in Originalgröße Link in neuem Fenster öffnen

Foto: Niklas Soestmeyer

Foto: Niklas Soestmeyer

 

 

Foto: Niklas Soestmeyer

 

Foto: Sarah-Maria Kleditz

Foto: Manuel Funk

 

facebook   ||   youtube   ||   soundcloud